AG "Fotografie" gegründet (05.03.2019)

Nach den Winterferien wurde die AG „Fotografie“ ins Leben gerufen. Sieben Schüler haben sich gemeldet und zeigen Interesse. Nachdem wir zuerst über Fotografie, Kameras und Möglichkeiten der Gestaltung mit Fotos gesprochen haben, ging es am 05. März zum 1. Mal mit der Kamera ins Freie. Unser Thema war: „Wie sehe ich meine Schule - meinen Schulhof?“ Die Zeit verging rasend schnell, so dass nicht viele Aufnahmen gemacht werden konnten. Trotzdem war das Ergebnis schon ansehenswert. Eine Auswahl haben wir zusammengestellt.

Zum Abschluss konnte jeder Teilnehmer seine Fotos auf einem USB-Stick mit nach Hause nehmen. Die USB-Sticks wurden durch den Förderverein finanziert. Dafür recht vielen Dank!

[alle Schnappschüsse anzeigen]